Kryptoparty auf dem BV-H Symposium

Bernd Brägelmann bio photo By Bernd Brägelmann

Auf dem BV-H Symposium in Berlin wird dieses Jahr ein Workshop mit dem Titel Kryptoparty angeboten.

Es handelt sich dabei um ein Seminar zur Verschlüsselung von Emails, Festplatten, USB-Sticks und zum Erzeugen guter Passwörter. Ziel ist es, dass alle Teilnehmer am Ende des Workshops in der Lage sind, verschlüsselt per Email zu kommunizieren.

Aufgrund persönlicher Kontakte ist es uns gelungen, zwei Experten für dieses Thema zu gewinnen. Es handelt sich um die Autoren des Buches Gut gerüstet gegen Überwachung im Web - Wie Sie verschlüsselt mailen, chatten und surfen, Matthias Lindhorst und Dr. med. Christina Czeschik.

Zum Schutz sensibler Daten sollten sich gerade Ärzte zuverlässig verschlüsselter Kommunikationwege bedienen können.

Verschlüsselte Kommunikation ist ein Alleinstellungsmerkmal, das ein wesentliches Merkmal von Professionalität für unsere Geschäftspartner_innen und Patient_innen sein wird.

Verschlüsselungssoftware ist anfangs nicht leicht zu bedienen, da einige Gedankenschritte für eine sichere Verschlüsselung unabdingbar sind und man diese gemeinsam viel einfacher gehen kann. Deshalb bieten wir diesen Hands-On Workshop gemeinsam mit Ihnen an Ihrem mitgebrachten Computer an. Wenn man einmal gesehen hat wie es funktioniert ist es nur noch ein kleiner Schritt Verschlüsselung regelmäßig zu verwenden.